Auch die Marktgemeinde Fels am Wagram hat drei “tut gut”-Wanderugen etabliert. Die Route 1 ist mit etwas mehr als 4 Kilometern die kürzeste führt Dich vom Hauptplatz über die Kirche und den Friedhof zum Beginn der Kellergassen und über das Schloss wieder zurück.

Start aller drei „tut gut“-Routen in Fels am Wagram ist der Hauptplatz, wo Du wahrscheinlich auch sehr leicht einen Parkplatz finden wirst.

Durch die Wiener Straße gehst Du dann in Richtung Westen.

Du kommst dann zur Kirche, die auf einer kleinen Anhöhe steht.

Nach der Kirche biegst Du links in die Kirchengasse ab.

Diese führt Dich unter der B34 durch.

Dann gehst Du rechts am Friedhof vorbei…

und verlässt das Ortsgebiet.

Der Weg führt Dich dann Feldern entlang in Richtung Norden.

Du kommst dann zur L2179, die Du überquerst.

Dann gehst Du auf dem anfangs parallel zur Straße verlaufenden Weg weiter.

Kurz vor der Kellergasse „Hammergraben“ endet der Weg an einer quer verlaufenden Asphaltstraße, in die Du links einbiegst. Die Routen 2 (siehe hier) und 3 (siehe hier)führen hier geradeaus weiter.
Du gehst dann an der Abzweigung zum Mitterweg vorbei.
Bei der nächsten Kreuzung biegst Du dann links in die Straße „Steinagrund“ ein.
Über diese kommst Du dann wieder ins Ortsgebiet, wo Du in die L2185, die hier „Weinbergstraße“ heißt, links einbiegst.
Die Straße macht dann eine Rechtskurve.
Dann führt sie unter der B34 durch…
und am Weingut Schloss Fels vorbei. Das Weingut gehört zur SPAR Österreichische Warenhandels-AG und zählt mit rund 10 Millionen Flaschen pro Jahr zu den drei größten Weinerzeugern Österreichs.
Danach biegst Du links in die Kremser Straße ein.
Nach dem Schloss macht die Straße eine Rechtskurve.
Nach einer Linkskurve kannst Du dann rechts zum Hauptplatz abbiegen und bist wieder am Ausgangspunkt Deiner Wanderung.

Quick Facts:

Weglänge: ca. 4,3 km
Dauer: ca. 01:00
Differenz zwischen höchstem und niedrigstem Punkt: ca. 25 m
Gesamter Auf-/Abstieg: ca. 25 m
Kinderwagentauglich: ja
Für Nordic Walking geeignet: ja
GPS-Daten: Download
Offizielle Beschreibung: https://wanderwege.noetutgut.at/, dort NÖ Mitte > Fels am Wagram > Route 1
Öffentliche Verkehrsmittel: Bahnhof Fels am Wagram; Bushaltestelle Fels am Wagram – Hauptplatz; Fahrplanauskunft auf SCOTTY