Kategorie: Weststeiermark

Weinbaugebiet Weststeiermark

Das Weinbaugebiet Weststeiermark hat mit nur 639 ha Anbaufläche die kleinste Anbaufläche der drei steirischen Weinbaugebiete. Das Weinbaugebiet ist das westlichste der drei steirischen Weinbaugebiete, die aber allesamt östlich der alpinen Regionen der Steiermark liegen.

Das Weinbaugebiet Weststeiermark umfasst die Landeshauptstadt Graz, den westlich der Mur gelegenen Teil des Bezirkes Graz-Umgebung sowie die Bezirke Voitsberg und Deutschlandsberg. Letzterer trägt nach dem hieraus den Trauben der Blauen Wildbacher-Rebe gekelterten Schilcher auch den Namen Schilcherland und wird unter diesem touristisch vermarktet. An den Ausläufern der Koralpe gelegen finden sich hier einige der höchstgelegenen Weingärten Österreichs.

Weitere Informationen findest Du unter oesterreichwein.at und steiermark.wine!

Permalink: weinbergwandern.at/weststeiermark

Der Stainzer Warterundweg

Eine zweieinhalbstündige Rundwanderung zur Aussichtswarte auf dem Lethkogel mit toller Aussicht über das Schilcherland und bis in die Alpen.

Weiterlesen
Wird geladen

Bitte klicke auf "OK" um der Verwendung von Cookies zuzustimmen. Du kannst die Website auch ohne Zustimmung nutzen, allerdings werden Dir dann keine Landkarten angezeigt! Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen