Diese etwa fünfviertelstündige, nicht beschilderte Rundwanderung beginnst Du beim ehemaligen Rathaus von Lengenfeld in der Gföhler Straße. Dort befindet sich auch eine Bushaltestelle.
Dann gehst Du in der Gföhler Straße ein Stück in Richtung Westen.
Beim Prangerplatz gehst Du schräg rechts hinauf und dann in der Schickenberggasse weiter in Richtung Nordwesten.
Diese geht dann in die Annagasse über…
und führt Dich an Weinkellern vorbei aus dem Ort hinaus.
Du überquerst dann die L7030…
und kommst dann an einem Wildgehege vorbei.
Danach kommst Du in den Wald und gehst über die Brücke, die über die B37 führt.
Wenn Du aus dem Wald herauskommst, gehst Du erst einmal geradeaus weiter.
Der Weg führt Dich dann wieder in den Wald, wo Du nach nicht einmal 100 Metern zu einer Wegkreuzung kommst. Hier biegst Du schräg links auf einen nicht kartierten, aber rot-weiß-rot markierten Pfad ab.
Dieser führt Dich dann zu einem etwas breiteren Weg, in den Du links einbiegst.
Dieser Weg führt am Lengenfelderbach entlang und umrundet wie dieser den Galgenberg. Die mit 383 m höchste Stelle des Berges liegt ca. 100 Meter vom Weg entfernt mitten im Wald und es gibt keine Wege, die zu dieser Stelle führen. Du kommst der höchsten Stelle aber nahe genug, um einen Eintrag auf SummitLynx zu machen.
Der Weg endet dann an einer asphaltierten Straße, über die Du dann in Richtung der Brücke der B37 gehst.
Bei der Brücke biegst Du dann links in den an der L7030 entlangführenden Weg ein, nicht auf den bergauf führenden!
Du kommst dann wieder zum Ortsanfang von Lengenfeld.
Noch vor dem Ortsschild biegst Du rechts ab und gehst über die kleine Brücke.
Danach gehst Du geradeaus an einem kleinen Bach entlang weiter.
Du kommst dann zur Bründlkapelle.
Hier stand bereits Mitte des 18. Jahrhunderts eine freistehende Madonna. Die Kapelle wurde in den 1980er-Jahren errichtet.
Rechts der Kapelle steht der namensgebende Brunnen.
Zurück am Weg kommst Du dann am ehemaligen Steinbruch vorbei.
Bei der Weggabelung biegst Du dann links ab.
Bei der nächsten dann rechts.
Der Weg endet im Ort, wo Du rechts abbiegst.
Du überquerst dann wieder den Lengenfelderbach.
So gelangst Du zur Gföhler Straße, in die Du rechts einbiegst.
Am Pranger vorbei…
gelangst Du wieder zum Ausgangspunkt der Wanderung.

Quick Facts:

Weglänge: ca. 4,5 km
Dauer: ca. 01:15
Differenz zwischen höchstem und niedrigstem Punkt: ca. 65 m
Gesamter Auf-/Abstieg: ca. 70 m
Kinderwagentauglich: nein
Für Nordic Walking geeignet: ja
GPS-Daten: Downloadbergfex

Öffentliche Verkehrsmittel: Bushaltestelle Lengenfeld – Gföhler Straße, Fahrplanauskunft auf SCOTTY

Diese Wanderung habe ich auch auf bergfex beschrieben!