Diese etwa einstündige Rundwanderung beginnst Du am besten bei der Bushaltestelle „Laaben bei Spitz – Schifffahrtsmuseum“ an der B217 Ottenschläger Straße, gegenüber von Stierschneiders Weinhotel.
Von dort aus überquerst Du den Spitzerbach.
Gleich danach biegst Du links ab.
Jetzt gehst Du dann einige Zeit flussabwärts.
Bei der Kreuzung „In der Spitz“ gehst Du geradeaus weiter.
Der Weg geht dann in die Straße „Auf der Wehr“ über.
Nach dem Haus Nr. 6 kommst Du zur Kreuzung „Auf der Wehr“. Hier biegst Du jetzt schräg rechts ab und gehst über die Treppen in den Wald hinauf.
Auf die Treppen folgt dann ein schmaler Pfad. Bei der Weggabelung biegst Du dann links ab.
Über den Pfad, der über einen kleinen Graben führt, und ein paar weitere Treppen gelangst Du dann zum sogenannten „Lusthaus“.
Von diesem Pavillon aus hast Du einen schönen Blick auf die Donau.
Danach gehst Du wieder zurück.
Nachdem Du dann den Graben überquert hast biegst Du links ab.
Du kommst dann zum ursprünglichen Weg und biegst links in diesen ein.
Nach kurzer Zeit errichst Du dann die „Abzweigung Lusthaus“, bei der Du den rechten, bergauf führenden Weg wählst.
Über den felsigen Weg durch den Trockenrasen näherst Du Dich der Ruine.
Der Weg endet dann vor einem Weingarten bzw. einer Trockensteinmauer. Hier biegst Du rechts ab.
Nach einer Linkskurve kommst Du dann zum Aufgang zur Burgruine Hinterhaus.
Jetzt kannst Du die 1243 erstmals urkundlich erwähnte und wohl bereits seit 1500 nicht mehr bewohnte Burg besuchen – und die tolle Aussicht genießen.
Dann gehst Du weiter in Richtung Wald.
Im Wald kreuzen sich mehrere Wanderwege. Du gehst hier geradeaus weiter.
Du kommst dann in die Siedlung Erlahof.
Dort biegst Du dann links ab.

So kommst Du zum barocken Schloss Erlahof.

Im Schloss befindet sich das  Schifffahrtsmuseum, das die Geschichte der Donauschifffahrt anhand von Modellen im Maßstab 1:20 zeigt.

Danach gehst Du durch den Schlosspark, in dem sich auch ein sehr schöner Spielplatz befindet. Schließlich überquerst Du den Spitzerbach, biegst rechts ab und bist wieder beim Parkplatz.

Quick Facts:

Weglänge: ca. 1,8 km
Dauer: ca. 00:45 (ohne Besichtigungen)
Differenz zwischen höchstem und niedrigstem Punkt: ca. 80 m
Gesamter Auf-/Abstieg: ca. 80 m
Kinderwagentauglich: nein
Für Nordic Walking geeignet: nein
GPS-Daten: Download
Öffentliche Verkehrsmittel: Bushaltestelle Laaben bei Spitz – Schifffahrtsmuseum; Fahrplanauskunft auf SCOTTY