→ 5,7 km | ↑ 7 m | ↓ 8 m | ↕ 3 m | ●●○○○ | 01:15

Im Weinbaugebiet Neusiedler See im Burgenland wächst der Wein zwar in der Ebene, denn Erhebungen gibt es hier kaum. Mit dem Laufpark Neusiedler See – Seewinkel gibt es hier jedoch den größten Laufpark Österreichs mit insgesamt 35 Strecken und 6 zusätzlichen Varianten, die zum Laufen, Nordic Walken, Radfahren und Spazierengehen einladen.

Die 5,7 Kilometer lange Strecke Nr. 9 “Über die Seeäcker” führt vom (2022 ausgetrockneten) Zicksee zur St. Martins Lodge.

Ausgangspunkt in St. Andrä ist der Park beim Zicksee bei der Wochenendhaussiedlung Zicksee.

Die gesamte Strecke war bei meiner Begehung im Spätsommer 2023 durchgängig ausgeschildert.
Du überquerst zuerst einmal die Badstraße und biegst dann rechts auf den Gehweg ab.
Dieser macht dann eine Linkskurve.
Zuerst gehst Du an unzähligen Ferienhäuschen vorbei,…

Später verlässt Du das Ortsgebiet. Die Straße macht dann eine Linkskurve und trägt danach den Namen Seestraße.

Rechterhand siehst Du den für den Seewinkel typischen Ziehbrunnen und eine ebenso typische Schilfhütte, wobei in dieser natürlich keine Rinderhirten mehr übernachten.

Die Straße führt Dich ins eigentliche Ortsgebiet von St. Andrä am Zicksee. Die Gemeinde hieß übrigens bis 1982 “St. Andrä bei Frauenkirchen”. Ob sie den Namen nachdem der See jetzt ausgetrocknet ist, wieder annehmen wird?

Auf jeden Fall biegst Du nach dem Kreuz links auf den Güterweg Westhof ab.

Die Straße führt Dich aus dem Ortsgebiet. Rechterhand siehst Du die sogenannten Seeäcker.
Nach ca. 630 Metern kommst Du zum Zicksee Camping und gehst danach noch ca. 860 Meter am Campingplatz entlang.
Schließlich biegst Du am Ende der Straße links ab.
Kurz darauf musst Du rechts abbiegen.
Der zwischen dem sogenannten Zickhaidl (links) und den Seeäckern (rechts) verlaufende Weg macht nach etwa 650 Metern eine Rechtskurve.
Kurz darauf macht der Weg eine Linkskurve. Noch vor dem Gebäude…
biegst Du rechts auf den Feldweg ab, der zwischen der Binsenlacke (links) und den Seeäckern (rechts) verläuft.

Dieser Weg endet vor den Bahngleisen an einer asphaltierten Straße, in die Du links einbiegst.

Wenig später macht der Weg eine Linkskurve. Ab jetzt bist Du übrigens nicht mehr auf dem Gebiet der Marktgemeinde Sankt Andrä am Zicksee, sondern auf jenem der Stadt Frauenkirchen.
Danach folgt unmittelbar auf eine Rechtskurve eine Linkskurve.
Nach einer weiteren Rechtskurve…
gehst Du einige Zeit lang am hinteren Parkplatz der St. Martins Therme & Lodge entlang.
Schließlich biegst Du links ab, um wieder zum Haupteingang der Lodge zu gelangen.

Quick Facts:

Weglänge: ca. 5,77 km
Dauer: ca. 01:15
Differenz zwischen höchstem und niedrigstem Punkt: ca. 3 m
Gesamter Auf-/Abstieg: ca. 7 m / 8 m
Kinderwagentauglich: bedingt
Für Nordic Walking geeignet: ja
GPS-Daten: Download
Öffentliche Verkehrsmittel: Bushaltestelle St. Andrä/Zicksee – Rehazentrum (Start); Bushaltestelle St. Martins Therme; Fahrplanauskunft auf SCOTTY