Die etwa dreiviertelstündige Wanderung führt vom Gasthof Hintenberger über die Straße „Aigeln“ in die Weinberge. Über den Wald und das Nuhr Medical Center geht es wieder zurück.
Ausgangspunkt ist wie erwähnt der Gasthof Hintenberger in der Straße „Neuer Markt“ am Ortsende von Senftenberg.
Auf der gegenüberliegenden Straßenseite gehst Du die „Aigeln“ benannte Straße hinauf.
Schon nach kurzer Zeit hast Du einen schönen Blick auf die Burgruine Senftenberg, die übrigens nicht auf diesem Rundweg liegt. Falls Du die Ruine besichtigen möchtest, findest Du hier und hier zwei mögliche Wanderrouten.
Am Ende der Straße biegst Du links ab.
Dann geht es ein Stückchen durch den Wald.
Bevor der Weg eine Rechtskurve macht…
solltest Du einen Abstecher zur Bank machen, die Du linkerhand siehst.
Von hier aus hast Du nämlich eine sehr schöne Aussicht.
Danach geht es auf dem Grasweg weiter bergauf, immer dem Zaun entlang und am Ende des Zauns biegst Du rechts ab und gehst weiter dem Zaun entlang.
Du folgst dann weiter dem ausgetrampelten Pfad und hast bald wieder einen schönen Blick auf die Burgruine.
Der Weg endet dann an einem eingezäunten Grundstück. Hier biegst Du dann links ab und gehst dem Zaun entlang.
Am Ende des Zauns biegst Du rechts ab.
Dann geht es durch den Wald.
Im Wald folgt eine Rechts- und eine Linkskurve.
Dann stößt der Weg auf eine breitere Forststraße, in die Du scharf rechts einbiegst.
Bei der nächsten Abzweigung hältst Du Dich links.
Du näherst Dich jetzt wieder dem Ort.
Bald siehst Du dann auch schon das Nuhr Medical Center.
Dann biegst Du rechts in die Straße „Im Grund“ ein und gehst am Haupteingang vorbei.
Die Straße mündet dann in die Straße „Neuer Markt“, in die Du rechts einbiegst.
Kurz darauf bist Du auch schon wieder am Ausgangspunkt Deiner Wanderung.

Quick Facts:

Weglänge: ca. 1,9 km
Dauer: ca. 00:45
Differenz zwischen höchstem und niedrigstem Punkt: ca. 70 m
Gesamter Auf-/Abstieg: ca. 70 m
Kinderwagentauglich: nein
Für Nordic Walking geeignet: nein
GPS-Daten: Downloadbergfex
Öffentliche Verkehrsmittel: Bushaltestelle „Senftenberg – Neuer Markt“; Fahrplanauskunft auf SCOTTY.

Diese Wanderung habe ich auch auf bergfex veröffentlicht!