Der rund einstündige Rundwanderweg führt über 3 Kilometer durch die Weingärten von Gedersdorf. 

Ausgangspunkt ist die Alte Baumpresse in der Weinbergstraße, schräg gegenüber des Heurigens der Familie Rohrhofer

Dort startet übrigens auch der zweite Gedersdorfer Wanderweg, der Löss-Wanderweg. Im Gegensatz zu diesem musst Du jetzt aber den Weg links von der Baumpresse nehmen.

Danach geht es rund 550 Meter geradeaus Richtung Südwesten.

Der Schülerweg zweigt rechts ab und führt in Richtung Nordwesten. Du folgst diesem Weg jetzt rund 800 Meter.

Der Weg ist relativ steil. Auf den 800 Metern musst Du immerhin 50 Höhenmeter bewältigen.

Am Ende des Weges biegst Du dann rechts ab.

Der Weg macht dann nach ca. 180 Metern eine Linkskurve.

Die nächsten 180 Meter ist er dann grob geschottert.

Danach biegst Du rechts ab.

160 Meter danach wieder rechts abbiegen.

Jetzt folgst Du dem Weg, der zwischendurch einen Knick macht, für etwas mehr als 700 Meter.

Dann triffst Du auf die asphaltierte Weinbergstraße.

Jetzt folgst Du einfach der Weinbergstraße in Richtung Südosten hinab.

Nach etwa 650 Metern bist Du dann wieder bei der Alten Baumpresse.

Quick Facts:

Weglänge: ca. 3,2 km
Dauer: ca. 00:50
Differenz zwischen höchstem und niedrigstem Punkt: ca. 80 m
Gesamter Auf-/Abstieg: ca. 80 m
Kinderwagentauglich: ja
Für Nordic Walking geeignet: ja
GPS-Daten: Download – bergfex.at
Öffentliche Anreise: 
Bahnhof bis Gedersdorf (Franz-Josefs-Bahn Wien-Krems), Bus bis Gedersdorf Kirchenplatz, Fahrpläne auf SCOTTY.

Diese Wanderung habe ich auch auf bergfex veröffentlicht!