Im Herbst 2021 wurden die „Tut gut“-Schrittewege überarbeitet. Zahlreiche Schrittewege wurden neu beschildert und einige überhaupt neu geschaffen, wie zum Beispiel dieser in Rohrendorf.

Der rund zweieinhalb Kilometer lange Rundweg beginnt bei der Weinlandhalle südlich des Kirchenplatzes. Dort findest Du eine Tafel mit der genauen Wegbeschreibung sowie einen gedruckten Plan zum Mitnehmen.

Auf dem südlich der Weinlandhalle verlaufenden Feldweg gehst Du nun in Richtung Westen.

Am Ende des Weges biegst Du links ab.

Vor einer Zeile Obstbäume macht der Weg eine leichte Linkskurve.

Schließlich führt er zur Au, wo Du scharf links auf den Auweg abbiegst.

Der Weg führt dann ein Stück durch den Auwald und später am Auwald entlang.

Linkerhand hast Du einen schönen Blick auf Rohrendorf.

Bei der ersten Gelegenheit biegst Du dann links ab.

Nach rund zweihundert Metern kommst Du zu einem freistehenden Baum, bei dem sich drei Wege treffen. Hier biegst Du nun rechts ab.

Bei der nächsten Gelegenheit biegst Du dann links ab.

Der Weg führt dann an der Moser Medical Arena vorbei.

Danach biegst Du schräg links auf den Kirchenweg ab.

Dieser führt an zwei weiteren Sportplätzen vorbei und endet an der Franz Veigl-Straße, in die Du links einbiegst.

Links kannst Du auf dem von der Landjugend im Zuge des Projektmarathons 2021 errichteten Barfußpfad etwas für Deine Gesundheit tun.
Auch einen Outdoor-Fitnesspark kannst Du benutzen, allerdings musst Du Dir dafür zuvor im Gemeindeamt den Schlüssel abholen.
Die Franz Veigl-Straße endet dann an der Melkerstraße, die Du überquerst. Auf der anderen Seite gehst Du dann auf dem Feldweg weiter in Richtung Westen.
Nach ungefähr hundert Metern bist Du dann wieder am Ausgangspunkt dieser Runde.

Quick Facts:

Weglänge: ca. 2,6 km
Dauer: ca. 00:45
Differenz zwischen höchstem und niedrigstem Punkt: ca. 2 m
Gesamter Auf-/Abstieg: ca. 2 m
Kinderwagentauglich: ja
Für Nordic Walking geeignet: ja
GPS-Daten: Download
Öffentliche Verkehrsmittel: Bushaltestelle Rohrendorf bei Krems – Gemeindeamt bzw. mit der Bahn zum Bahnhof Rohrendorf; Fahrplanauskunft auf SCOTTY
Offizielle Informationen: www.noetutgut.at (dort dann weiter unten die Kartensammlung „‚Tut gut‘-Schrittewege im Waldviertel“ herunterladen)