Die einstündige 10. Etappe des Weitwanderwegs Kremstal-Donau führt von Lengenfeld zum Stratzinger Rathaus.
Diese Etappe beginnst Du beim Endpunkt der 9. Etappe beim Rastplatz neben dem Haus Langenloiser Straße 32.
Von dort überquerst Du den Lengenfelderbach und gehst den steilen Weg zur Kirche hinauf.
Oben angelangt gehst Du durch das Tor und danach links an der Kirche vorbei.
Dann hältst Du Dich links.
An der Volksschule vorbei gehst Du dann zur Kremser Straße vor, in die Du links einbiegst.
Nach der Weinpresse am Ortsende biegst Du rechts in die Blauensteinerstraße ab.
Bei der nächsten Gelegenheit biegst Du wieder links ab.
Danach gehst Du immer weiter geradeaus. Die Straße wird dann schmäler und führt aus dem Siedlungsgebiet hinaus.
Weiter geht es dann zwischen Feldern und Weingärten bis die Straße vor einem Weingarten an einer querenden Straße endet, in die Du dann links einbiegst.
Beim Langegger Kreuz endet die Straße dann an der Kremser Straße, in die Du rechts einbiegst.
Nach ein paar Metern biegst Du dann links ab.
Bei der nächsten Wegzweigung hältst Du Dich rechts.
Bald darauf zweigt rechts ein etwas schmälerer Weg ab, in den Du erneut rechts abbiegst.
Jetzt geht es ca. 750 Meter lang schnurgerade in Richtung Süden.
Nach einem Hochstand geh der Weg dann wieder bergab. Bald darauf biegst Du dann rechts ab.
Bei der nächsten Gelegenheit biegst Du wieder links ab.
Nach 250 Metern folgt dann eine Rechtskurve.
Gleich darauf folgt wieder eine Linkskurve.
Wenn Du Glück hast, hast Du eine tolle Aussicht über das Stift Göttweig hinweg bis in die Voralpen.
Unten angekommen triffst Du auf einen anderen Weg, in den Du rechts einbiegst.
Du kommst dann zu einer Kreuzung, bei der Du geradeaus weitergehst. Gleich danach biegst Du vor der B37 links ab.
Weiter geht es der B37 entlang.
Du kommst dann zu einer breiteren Straße, in die Du rechts einbiegst.
Durch die Unterführung kommst Du dann in die Stratzinger Kellergasse.
Am Ende der Kellergasse biegst Du links in die Lengenfelder Straße ein.
Diese endet dann an der Hauptstraße.
Linkerhand ist dann auch schon das Ziel dieser Etappe, das Rathaus von Stratzing.

Quick Facts:

Weglänge: ca. 3,9 km
Dauer: ca. 01:00
Differenz zwischen höchstem und niedrigstem Punkt: ca. 70 m
Gesamter Auf-/Abstieg: ca. 90 m
Kinderwagentauglich: ja
Für Nordic Walking geeignet: ja
GPS-Daten: Download – Bergfex
Offizielle Beschreibung: auf donau.com.