Diese nicht beschilderte Wanderung beginnt bei der Loisium Weinwelt .
Gegenüber der Weinwelt, hinter dem Parkplatz, führt ein Fußweg in Richtung Westen.
Du biegst dann rechts ab und gehst den Fußweg, der parallel zum Gerstfeldweg führt, bergauf.
Der Weg macht dann eine Linkskurve.
Danach führt er zwischen Weingärten und Einfamilienhäusern in Richtung Westen.
Nach einer Linkskurve…
führt er zur Schilterner Straße, in die Du scharf rechts einbiegst.
Nach etwa 200 Metern biegst Du dann links in die Käferbergstraße ab.
Der Weg teilt sich dann kurz vor den letzten Weinkellern.
Bald darauf führen die beiden Wege jedoch wieder zusammen.
Schließlich endet der Weg an der Schilterner Straße, in die Du links einbiegst.
Nach ein paar Schritten biegst Du dann rechts ab.
Der Weg macht dann eine Rechtskurve, Du gehst an dieser Stelle aber geradeaus weiter.
Auch bei den nächsten Kreuzungen gehst Du geradeaus weiter.
Schließlich endet der Weg an einer querenden Straße, in die Du links einbiegst.
Der Weg macht dann eine Linkskurve,…
danach geht es geradeaus…
bis er an der Schilterner Straße endet, in die Du links einbiegst.
Linkerhand siehst Du dann ein Kreuz, das 1990 zum 100-Jahr-Jubiläum des Weinbauvereins errichtet wurde.
Du gehst dann weiter die Schilterner Straße hinunter und an einem Parkplatz vorbei.
Kurz darauf zweigt scharf links ein Weg ab.
Dieser Weg führt Dich zumindest in die Nähe der mit 364 m Seehöhe höchsten Stelle des Schilterner Berges.
Auch wenn es hier kein Gipfelkreuz oder eine andere Kennzeichnung der höchsten Stelle gibt, hast Du hier eine schöne Aussicht.
Über die kurvige und somit nicht allzu steile Straße geht es weiter bergab in Richtung Langenlois.
Immer wieder bietet sich natürlich auch ein schöner Ausblick auf das Städtchen Langenlois.
Kurz nach dem Ortsanfang biegst Du dann links und dann gleich wieder rechts ab.
Gleich nach einer Linkskurve zweigt dann rechts der Hofstattweg ab, in den Du abbiegst.
Am Ende der Straße biegst Du dann links ab.
Am Ende des Weges gehst Du dann rechts zu dem zwischen Weingärten und Einfamilienhäusern verlaufenden Weg, den Du schon vom Hinweg kennst, hinüber.
Auf dem Dir bekannten Weg geht es dann wieder zur Loisium Weinwelt zurück.

Quick Facts:

Weglänge: ca. 5,2 km
Dauer: ca. 01:30
Differenz zwischen höchstem und niedrigstem Punkt: ca. 125 m
Gesamter Auf-/Abstieg: ca. 125 m
Kinderwagentauglich: bedingt
Für Nordic Walking geeignet: ja
GPS-Daten: Downloadbergfex
Öffentliche Verkehrsmittel: Bushaltestelle Langenlois – Siedlung Lange Sonne

Diese Wanderung habe ich auch auf bergfex beschrieben.