Als im Herbst 2019 das Interesse für meine Wanderberichte in meinem Weblog schmatz.blog immer größer wurden, habe ich mit den ersten Überlegungen zu einer eigenen Wander-Website begonnen. Es folgten viele Überlegungen zu möglichen Namen, der Art der Aufbereitung und so weiter – vor allem aber folgten viele Wanderungen im Umkreis meiner Heimatstadt Krems an der Donau.

Im Februar 2020 war dann der Name geboren. In der zweiten Märzhälfte habe ich dann die Domain reserviert und dann am 25. März 2020 die Facebook-Seite https://www.facebook.com/weinbergwandern/ und das Instagram-Profil https://www.instagram.com/weinbergwandern/ angelegt.

Danach begann erst einmal die richtige Arbeit. Die Website musste konfiguriert werden und über 50 Wanderungen von schmatz.blog überarbeitet und auf Weinbergwandern.at übernommen werden, dazu noch rund 1.500 Fotos in ein neues Format gebracht, ein paar hundert davon auch noch überarbeitet werden. Parallel dazu habe ich natürlich auch schon Beiträge auf der Facebook-Seite, die zu diesem Zeitpunkt genau ein “Gefällt mir”, nämlich mein eigenes hatte, empfohlen.

Genau einen Monat später, am 25. April 2020, also vor 22 Tagen, habe ich Website und Facebook-Seite dann “offiziell” gemacht, meine Facebook-Freund*innen eingeladen, die Seite in Gruppen vorgestellt und so weiter.

Heute, am 17. Mai 2020, habe ich mich dann bereits über das 1.000 “Gefällt mir” freuen können und ich sage 1.000 mal “Danke!”. 

Ich habe schon viele Facebook-Seiten erstellt und betreut, aber bislang selten ein derart schnelles Wachstum erlebt. Das zeigt mir, dass das Thema “Wandern”, insbesondere das leichte Wandern in der unmittelbaren Umgebung, heute mehr Aktualität denn je hat. Es freut mich sehr, dass auch sehr viele jüngere Menschen an meiner Seite (und hoffentlich auch am Wandern) Gefallen finden.

Besonders bedanken möchte ich mich bei allen, die mir über die Kommentar-Funktion auf Facebook, über persönliche Nachrichten, über What’s App, per E-Mail und so weiter Feedback und Inputs gegeben haben. 

Die größte Freude bereitet es mir natürlich, wenn ich in Facebook-Gruppen oder in den Kommentaren das Feedback finde, dass jemand von Euch eine hier vorgestellte Wanderung nachgegangen ist!

Danke!

PS: Falls Du an einer der hier vorgestellten Wanderrouten einen Gastronomiebetrieb, einen Ab-Hof-Verkauf oder ein privates Lebensmittelgeschäft führst, dann kannst Du im Rahmen der Re-Start-Aktion kostenlose Werbung bekommen! Auch Beherbergungsbetriebe werden zukünftig auf den Gemeindeseiten vorgestellt werden. Bitte melde Dich einfach bei mir!